Machen Sie gesunde Blaubeerpfannkuchen

Das Frühstück ist eine der am einfachsten zuzubereitenden veganen Mahlzeiten, da viele Frühstücksnahrungsmittel bereits auf pflanzlicher Basis hergestellt werden, wie Haferflocken mit getrockneten Früchten oder Erdnussbutter- und Bananen-Muffins. Aber meine Lieblingsfrühstücksartikel sind nicht von Natur aus vegan, nämlich Blaubeerpfannkuchen.

Blaubeeren sind eine gute Quelle für Eisen und Vitamine, die für ein gesundes Wachstum erforderlich sind. Fast alle Pfannkuchenrezepte bestehen hauptsächlich aus Weizenmehl.

Die Blaubeeren machen die Pfannkuchen sehr nahrhaft und auch sehr lecker. Dies kann Ihrem Kind als Frühstück oder zu jeder anderen Zeit gegeben werden. Nicht nur die Babys, auch Erwachsene können das Rezept genießen. Die Pfannkuchen haben eine absolut weiche Textur und können ohne zusätzlichen Belag verzehrt werden.

Pfannkuchen gehören zu den Lebensmitteln, die kulturübergreifend auf der ganzen Welt vorkommen. Sie sind in Ägypten als süßer frittierter Leckerbissen zu finden, in England in zwei Hälften mit Zitronensaft und Zucker gefaltet und in den USA hoch gestapelt auf einem Teller mit Butter und Ahornsirup.

Zutaten

  • 1/4 Weizenmehl
  • 2 EL. Backpulver
  • 1/4 TL. Salz-
  • 1 Magermilch
  • 1/4 c. Weißes Mehl
  • 1/3 Tasse Honig
  • 2 Ei
  • 2 EL. Olivenöl
  • 1/4 frische oder gefrorene Blaubeeren

Kombinieren Sie alle trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Kombinieren Sie Milch, Öl und Orangensaft in einer kleinen Schüssel. Fügen Sie Milchmischung zu den trockenen Bestandteilen hinzu und rühren Sie, bis kombiniert.

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen und beiseite stellen. Nehmen Sie eine weitere Schüssel und schlagen Sie das Ei mit Zucker und Milch. Fügen Sie nun die trockene Zutatenmischung zur Eimischung hinzu und mischen Sie sehr gut. Fügen Sie Blaubeeren hinzu und rühren Sie gerade genug. Der Teig ist jetzt fertig.

Erhitze eine Pfanne bei mittlerer Hitze und öle ihre Oberfläche. Gießen Sie eine Kelle Teig und verteilen Sie ein wenig und kochen Sie nur bei mittlerer Hitze. Drehen Sie es um, wenn die Unterseite gekocht ist. Nehmen Sie es vom Herd, wenn es gekocht wird und goldbraun wird.

Heidelbeeren hinzufügen und kurz umrühren. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Gießen Sie 1/3 Tassen Teig auf die Bratpfanne. Pfannkuchen umdrehen, wenn Blasen auf der Oberfläche erscheinen. Auf der anderen Seite ca. 2 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun sind. Mit Ahornsirup belegen und sofort servieren.

Blaubeerpfannkuchen sind schwierig, wenn man versucht, die Blaubeeren zu mischen. Blaubeeren neigen dazu zu brechen, wenn sie in Pfannkuchenteig gemischt werden. Seien Sie also vorsichtig, sonst verfärbt sich Ihr Pfannkuchenteig violettgrau. Eine einfache Lösung besteht darin, die Blaubeeren getrennt zu lassen und sie einfach in den Pfannkuchenteig zu streuen, sobald der Teig auf die Bratpfanne gelegt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *